Unterstützer des Forum Nachhaltigkeit Surselva

Wir sind stolz darauf, dass wir Gönner, Partner und Sponsoren haben, die das Gedankengut von Forum Nachhaltigkeit Surselva unterstützen. Herzlichen Dank!

Für den Aufbau stabiler Kreisläufe wird ein Obstbaum nicht alleine gesetzt, sondern in Pflanzgemeinschaften mit Beeren und Ringelblumen als Unterstützerpflanzen. Diese begünstigen das Gedeihen gegenseitig und jedes dieser Elemente ist wichtig damit alles zu einer stabilen und nachhaltigen Gemeinschaft zusammenwachsen kann. Pflanzengemeinschaften gehören zu den Prinzipien der Permakultur. Im Unterschied dazu sind Monokulturen nicht nachhaltig, weil ihnen diese gegenseitige Unterstützung fehlt. Diese Zusammenhänge werden am Forum vom 29. Mai 2021 in Ilanz thematisiert. Wir unterstreichen die Wichtigkeit dieser Gesetztes auch in  der Zusammenarbeit unserer Sponsoren und haben statt der üblichen Auszeichnungen wie Gold, Silber und Bronze drei Stufen eingeführt: Kategorie Obstbaum, Kategorie Beere und Kategorie Ringelblume

Birnenbaum

Hauptsponsoren Kategorie Obstbaum

Unknown.png
WWF_Logo_Large_RGB_72dpi.jpg
U.W. Linsi Stiftung.jpg
Image by Janine Meuche

Hauptsponsoren Kategorie Ringelblume

Unknown-1.png
Fondazione.jpg
Uoppen vischnaunca Lumnezia.jpg

Für gutes Gelingen braucht es Menschen, die ihre Zeit, Ihr Engagement und ihre Arbeit der Sache schenken. Für den Aufbau stabiler Kreisläufe braucht es auch Menschen, die mit Ihrem Wissen und Ihren Dienstleistungen das Forum Nachhaltigkeit Surselva unterstützen.

Baum pflanzen

Partner

ir novas vias.png
Permakultur Regionalgruppe Graubünden.pn
IMG_5558_edited_edited_edited.png
Bildschirmfoto 2021-03-06 um 06.57.14.pn

Machen Sie mit - unterstützen Sie uns

Jeder Samen zählt, wenn wir für unsere Zukunft - per nies futur - investieren. Deshalb zählt auch jeder Geldbeitrag zur Unterstützung des Forum für Nachhaltigkeit Surselva.

Anlagenauswahl

Gönner werden

Baum pflanzen

Partner werden

Transplantation

Sponsor werden

Screenshot 2020-06-26 18.43.57.png

Denken in natürlichen Kreisläufen, Leben im Einklang mit der Natur, Berücksichtigung sozialer und gesellschaftlicher Aspekte

- das sind unsere Themen.

Forum am 29. Mai 2021 in Ilanz/Glion

Im Kloster Ilanz - Jetzt anmelden und Platz sichern